InBeauty

Cutout Nails.

Vor einiger Zeit verabschiedete ich mich von meinen Gelnägeln. Die Zeit, bis sie endlich herausgewachsen waren, zog sich  wie Kaugummi, aber ich empfehle echt, sie herauswachsen und nicht abschleifen zu lassen. So bleiben die Nägel schön stabil und kräftig. Bei meinen natürlichen Nägeln habe ich wieder Lust bekommen, sie selbst zu lackieren und ein paar Designs auszuprobieren. So wie diese Nägel in Schwarz und Nude mit Cutouts am Ringfinger. Schwarz geht immer und die nudefarbenen Punkte lassen das Design so wirken, als ob auch die Punkte Cutouts der Nägel wären. Natürlich könnt ihr auch jede andere Farbkombi nehmen, hauptsache die beiden Farben setzen sich genug voneinander ab 😉

Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, das Design auch auszuprobieren:

dsc_0349

Ihr braucht dazu:
  1. Unterlack
  2. schwarzen Nagellack
  3. nudefarbenen Nagellack
  4. Cutout-Sticker (diese sind von Essence)
  5. Holzstab
  6. ggf. Überlack
Und so geht’s:
  • Lackiert eure Nägel mit einem Unterlack (ich nehme immer Nagelhärter) und lasst sie gut trocknen.
  • Klebt einen Sticker eurer Wahl (bei diesen Essence-Stickern gibt es nicht nur Striche, sondern auch Dreiecke, Rechtecke, Herzen…) auf den Ringfinger (oder jeden anderen Finger). Platziert den Sticker so, wie ihr später die freie Stelle als Cutout auf dem Nagel haben möchtet.
  • Lackiert die Nägel schwarz und bei dem Ringfinger auch über den Sticker drüber.
  • Lasst die Nägel gut trocknen und zieht dann den Sticker ab. So habt ihr schonmal einen Cutout am Ringfinger.
  • Tunkt nun den Holzstab in den nudefarbenen Nagellack und macht Punkte auf alle anderen Finger. Lasst auch die Punkte, die jetzt durch den Farbton ebenfalls wie kleine Cutouts wirken, gut trocknen.
  • Versiegelt das ganze ggf. mit einem Überlack. (Ich bin dafür meistens zu faul :D)
Et voilà!

dsc_0370


Ein paar weitere Inspirationen zu Nageldesigns findet ihr auf meinem Pinterest-Account:

5

You may also like

5 Comments

  • Bablofil

    Thanks, great article.

    25. November 2016 at 0:13 Reply
  • CHRISTINA KEY

    Sieht super schön aus! Danke für die tolle Inspiration! 🙂

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    22. November 2016 at 6:48 Reply
    • undichso

      dankeschön! 🙂

      22. November 2016 at 19:45 Reply
  • Elisa

    Ich mag diesen Trend auch ganz gern, leider bin ich nur immer zur faul, um es selbst zu machen, haha. Meine Gelnägel sind jetzt auch bald komplett rausgewachsen und leider macht sich schon ein Nachteil (wenn auch sicher der einzige) bemerkbar: der Nagellack hält einfach nicht mehr so gut. Daher Respekt an deine Geduld! 🙂

    Liebe Grüße, Elisa SCHWARZER SAMT

    20. November 2016 at 21:22 Reply
    • undichso

      Da hast du leider recht, aber das ständige Ins-Nagelstudio-Rennen ist mir irgendwann sooo auf die Nerven gegangen. Dir standen sie aber total gut fand ich, du hattest eine sehr schöne Form 🙂

      20. November 2016 at 21:32 Reply

    Leave a Reply